×

Kostenloses Abonnement

Immobilienmarkt auf den Kanarischen Inseln: Jetzt investieren und profitieren

Immobilienmarkt auf den Kanarischen Inseln: Jetzt investieren und profitieren

Der Immobilienmarkt auf den Kanarischen Inseln bietet derzeit nicht nur attraktive Investitionsmöglichkeiten, sondern eröffnet auch vielfältige Perspektiven im Bereich der Vermietung. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die aktuellen Trends und Herausforderungen, die Vermieter beachten sollten, um nachhaltigen Erfolg zu gewährleisten.

Chancen auf dem Kanarischen Immobilienmarkt für Vermieter

Die Kanarischen Inseln sind nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel, sondern auch eine vielversprechende Investitionsregion für Vermieter. Die Experten heben die wachsende Attraktivität der Inseln für Investitionen in Mietobjekte hervor. Ganz wichtig ist für Ansässige in Spanien die interessante Versteuerung von Mietobjekten: 60% Ermässigung bietet das Spanische Finanzamt für Langzeitmiete. Unter www.simonsananes.com/immobilien-teneriffa können Sie sich einen Überblick über aktuelle Angebote verschaffen.

Vielfältige Mietangebote auf den Kanarischen Inseln entdecken

Nicht nur auf unserer Webseite sondern auch auf den wichtigsten Immobilienportalen wie www.idealista.com, www.kyero.com, finden Sie eine breite Palette von Mietobjekten, angefangen von charmanten Apartments bis hin zu luxuriösen Villen. Vermieter haben die Möglichkeit, in verschiedene Segmente des Mietmarktes zu investieren und von der steigenden Nachfrage zu profitieren.

Schauen wir uns mal das Angebot an Mietobjekte auf Teneriffa an.

Ein Blick auf den Immobilienmarkt mit idealista.com

Um die aktuelle Dynamik des kanarischen Immobilienmarktes zu verstehen, laden wir Sie ein, eine Suche auf idealista.com durchzuführen. Die Zahlen sprechen für sich: Knapp 500 Mietimmobilien im Vergleich zu fast 10.000 Immobilien zum Verkauf. Diese Diskrepanz verdeutlicht die hohe Nachfrage nach Mietobjekten und schafft interessante Möglichkeiten für Investoren.

Mietobjekte auf den Kanaren im Februar 2024. 525 Immobilien auf der ganzen Insel. Quelle: idealista.com

Immobilien zum Verkauf auf Teneriffa:

Immobilien zum Verkauf in Teneriffa zu Februar 2024. Quelle: idealista.com

Herausforderungen meistern: Die Bedeutung einer sorgfältigen Mieterauswahl

Wir betonen die Notwendigkeit, bei der Vermietung auf eine sorgfältige Mieterauswahl zu setzen.  Dieser entscheidende Schritt ist von großer Bedeutung, um langfristigen Erfolg zu sichern und potenzielle Probleme zu minimieren. Bevor Sie ein Mietvertrag unterschreiben lassen Sie es sorgfältig von einem Rechtsanwalt (fragen Sie uns für Empfehlungen) prüfen.

Mein Tipp: Lernen Sie Ihre Mieter persönlich kennen und lassen Sie nicht Dritte Mieter auswählen. In Spanien ist es üblich die Mieter nach folgenden Unterlagen zu fragen:

  1. Arbeitsvertrag und Lohnabrechnung
  2. Auszug aus dem Schuldner-Register (bekannte Register sind ASNEF, RAI)
  3. Gültige Personalausweise und N.I.E. Nr. wenn es keine Spanier sind.

Googlen Sie Ihre zukünftigen Mieter. Oft findet man Überraschungen im Netz!

Fazit: Der Kanarische Immobilienmarkt bietet Vermietern eine Fülle von Chancen, die es zu erkennen und zu nutzen gilt. Von der breiten Palette an Mietobjekten bis hin zur hohen Nachfrage auf dem Markt – die Insel Teneriffa bietet ein vielversprechendes Umfeld für erfolgreiche Investitionen. Schauen Sie sich im Immobilienmarkt um und entdecken Sie Ihr ideales Mietobjekt. Der boomende Immobiliensektor wartet auf Sie.

Über Simon Sananes

Gründer dieses Beratungsunternehmens. Von der ESDAF Geprüfter Steuerberater und Dolmetscher der Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch. Fachgebiete Steuer- und Immobilienangelegenheiten. Folgen Sie mich auf Social Media für Tipps und News.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.